Neujahrsgruß 2020

 

Liebe Eckernförderinnen und Eckernförder,

wir schauen zurück auf ein durch vielfältige Diskussionen geprägtes Jahr 2019.

Alle politisch wirkenden Kräfte in unser Stadt ringen um zukunftsweisende Lösungen für eine sinnvolle Stadtentwicklung. Zuweilen wird dieses Ringen als Unentschlossenheit oder Hand- lungsunfähigkeit bezeichnet.

Für uns aber ist dies ein grundlegendes Element der kommunalen Selbstverwaltung, die durch die in der Ratsversammlung vertretenen Parteien erfolgt. Und es ist gut, dass in Eckernförde eine Vielfalt von Ideen und Wünschen zuhause ist.

Wir, die SPD, haben wir uns für 2020 einiges vorgenommen.

Wir setzten uns weiterhin dafür ein, dass im neuen Jahr das Augenmerk stärker auf den Bau bezahlbaren Wohnraums für alle Bevölkerungsschichten gelegt wird.

Die Maßnahmen zur Erreichung der Ziele des Klimaschutzkonzeptes werden wir Schritt für Schritt umsetzten. Mit Priorität werden wir klimaneutrale Mobilität vorantreiben. Die begon- nene Umsetzung der im Radverkehrskonzept vorgeschlagene Maßnahmen wird 2020 fortge- führt. Die Realisierung des neuen ÖPNV Konzepts zum 1.1.2021 wird gewährleistet. Herausforderungen gibt es genug für das neue Jahr. Packen wir es an und stellen die Wei- chen für eine gute Zukunft und sichere Zukunft für alle in Eckernförde,

 

Wir wünschen Ihnen für 2020 Gesundheit, Freude und viel Erfolg!

 

Petra Neumann Ortsvereinsvorsitzende

Jürgen Neumann Fraktionsvorsitzender