Wahlkampfauftakt
07. August 2021
Allgemein · 30. Juli 2021
Gemeinsam mit Genoss*innen der SPD Rendsburg-Eckernförde haben wir Verdi und den Marburger Bund vor der Eckernförder imland Klinik unterstützt. Klar ist: Wir stehen fest an der Seite der Mitarbeiter*innen – ein Krankenhaus auf der grünen Wiese ist für uns keine Option!
Allgemein · 28. Juli 2021
SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat uns auf seiner Tour durch Schleswig-Holstein einen Besuch abgestattet. Auf dem Eckernförder Wochenmarkt nahm er sich Zeit für Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern. Dabei standen unter anderem die Durchführung von Kulturveranstaltungen unter Corona-Bedingungen und die Bedeutung regionaler Produkte im Fokus.
Allgemein · 16. Juli 2021
Seit dem 23.06.2021 hat unser Ortsverein einen neuen Vorstand. Der Vorstand setzt sich zusammen aus:
Allgemein · 03. Juli 2021
Kommentare zur Situation der Imland-Klinik von Serpil Midyatli, Kai Dolgner, Sabrina Jacob und Sönke Rix: https://www.spd-rd-eck.de/2021/07/02/spd-zur-zukunft-der-imland-klinik-beide-standort-sichern/
02. Juli 2021
Die SPD Eckernförde freut sich, dass mit Peter Skowron ein weiteres Mitglied des Ortsvereins im Kreistag Rendsburg-Eckernförde vertreten ist. Als Bürgerliches Mitglied der SPD-Kreistagsfraktion hatte er von 2011 bis November des letzten Jahres bereits Erfahrungen in der Kreispolitik gesammelt. Gerade im Hinblick auf die schwierige Situation der Eckernförder Imland Klinik (ehemals Kreiskrankenhaus) ist es wichtig, dass Eckernförde eine weitere Stimme auf Kreisebene bekommt.
Allgemein · 26. Mai 2021
Allgemein · 23. März 2021
Wie hoch sind die jährlichen Kosten der Tourismusförderung? Im Haushalt der Stadt Eckernförde werden aktuell 1.200.000€ veranschlagt. Welche Kosten dürfen bei der Berechnung der Tourismusabgabe herangezogen werden? Die Stadt Eckernförde darf laufende Tourismusabgaben für Zwecke der Tourismuswerbung und zur Deckung von Aufwendungen für die Herstellung, Verwaltung und Unterhaltung der zu kulturellen und touristischen Zwecken bereitgestellten öffentlichen Einrichtungen erheben (§10...
15. März 2021
In ihrem Leserbrief "Per Schnellbus nach Borgstedtfelde" (EZ, 15.03.21) macht die Autorin der Stadt Eckernförde massive Vorwürfe. So werde lieber "die weiße Industrie mit sauberem Tourismus (gefördert), als Gewerbefläche im Stadtgebiet auszuweisen. Die Kröte soll die Nachbargemeinde schlucken und muss noch 50 Prozent der Einnahmen an Eckernförde abgeben. (...)" Ihr Denkansatz "Wir Goosefelder gegen die Eckernförder" gibt dem Problem einen neuen unschönen Zungenschlag. Sach- und...
01. Februar 2021
Die SPD-Ratsfraktion hatte im Mai 2019 schon darauf hingewiesen: Die Verlegung der Skateranlage sei mit vielen Unwägbarkeiten verbunden. Zum einen sei noch nicht geprüft worden, ob auf der zukünftigen Fläche am Noor im Hinblick auf die Beschaffenheit des Untergrunds die Bebauung mit einer Skateranlage ohne weiteres möglich ist. „Aufgrund dieser Unwägbarkeiten und der erst nacheinander folgenden Bebauung – Neubau Skaterpark am Noor und Rollschuhbahn – Abriss Altanlage Skaterpark –...

Mehr anzeigen